Der flotte Franz und seine Bierbrummer. Tapetenwechsel - Cover 1
Der flotte Franz und seine Bierbrummer. Tapetenwechsel - Cover 2

Der flotte Franz und seine Bierbrummer. Tapetenwechsel

Share on

Release Info

Year of Release 1968
Label Baccarola
Catalog No 78 325 ZU
Recorded by -
Note Altbestand Ariola-Eurodisc GmbH
RPM 33 ⅓
Genre Pop/ Rock, Folk/ Country/ Ethno
Signature L 8150
Do you have any questions? Send us an email.

Track Info

  • Pack die Koffer ein, wir verreisen. Auf der Schwäb'schen Eisenbahn.
  • Pack die Koffer ein, wir verreisen. Die Fischerin vom Bodensee
  • Pack die Koffer ein, wir verreisen. Von Luzern auf Wäggis zu.
  • Wo die Zitronen blühn. Chianti-Lied.
  • Wo die Zitronen blühn. Tiritomba.
  • Wien bleibt Wien. Das muss ein Stück vom Himmel sein.
  • Wien bleibt Wien. O du mein Max.
  • Wien bleibt Wien. Heut komm'n die Engel auf Urlaub nach Wien.
  • Wien bleibt Wien. Wien bleibt Wien.
  • In München steht ein Hofbräuhaus. Durst wird durch Bier erst schön.
  • In München steht ein Hofbräuhaus. Schnadahüpferl.
  • Das hab' ich in Paris gelernt. Madeleine.
  • Das hab' ich in Paris gelernt. Pigalle.
  • Ich hab' mein Herz in Heidelberg verloren. Keinen Knopf an der Hose mehr.
  • Das hab' ich in Paris gelernt. Das Wirtshaus an der Lahn.
  • Das hab' ich in Paris gelernt. Ich hab' mein Herz in Heidelberg verloren.
  • O du wunderschöner deutscher Rhein. Es war einmal ein treuer Husar.
  • O du wunderschöner deutscher Rhein. Heidewitzka, Herr Kapitän.
  • O du wunderschöner deutscher Rhein. Und sollt 'ich im Leben ein Mädel mal frein.
  • Fahr mal nach Berlin. Denkste denn.
  • Fahr mal nach Berlin. Durch Berlin fliesst immer noch die Spree.
  • Fahr mal nach Berlin. In Rixdorf ist Musike.
  • Fahr mal nach Berlin. Das ist der Frühling von Berlin.
Orch./Choir/Ensemble
Der flotte Franz und seine Bierbrummer