Robert Stolz. Werner Schmidt-Boelcke. Berliner Symphoniker. Kálmán. Die Csárdásfürstin. Abraham. Viktoria und ihr Husar - Cover 1
Robert Stolz. Werner Schmidt-Boelcke. Berliner Symphoniker. Kálmán. Die Csárdásfürstin. Abraham. Viktoria und ihr Husar - Cover 2
Foto Vorderseite: Margit Schramm in einer Fernsehaufzeichnung

Robert Stolz. Werner Schmidt-Boelcke. Berliner Symphoniker. Kálmán. Die Csárdásfürstin. Abraham. Viktoria und ihr Husar

Teilen auf

Release Info

Jahr 1970
Label Marcato
Katalog-Nr 92 145
Aufnahmen von Eurodisc-Musikproduktion
Bemerkung
UPM 33 ⅓
Genre Classical music
Signatur L 9573
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Track Info

  • Heia, heia, in den Bergen ist mein Heimatland
  • Die Mädis, die Mädis, die Mädis vom Chantant
  • Sylva, ich will nur dich!
  • Mädchen gibt es wunderfeine
  • Aus ist's mit der Liebe
  • Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht
  • Heissa, so verliebt zu sein
  • Machen wir's den Schwalben nach
  • Das ist die Liebe, die dumme Liebe
  • Weißt du es noch?
  • Nimm, Zigeuner, deine Geige
  • Jaj Mamám, Bruderherz, ich kauf mir die Welt
  • Ich hab' dich lieb
  • Tanzen möcht' ich
  • Tausend kleine Engel singen
Interpret
Schramm, Margit (Sopran); Chryst, Dorothea (Sopran); Schock, Rudolf (Tenor); Gruber, Ferry (Tenor); Katona, Julius (Tenor); Fernau, Rudolf (Sprechrolle)
Komponist
Kálmán, Emmerich
Texter
Stein, Leo ; Jenbach, Bela
Orch./Chor/Ensemble
Günther-Arndt-Chor; Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Stolz, Robert
  • Ouvertüre
  • Bald kommt die Zeit, wo wieder Rosen blühn!
  • Nur ein Mädel gibt es auf der Welt
  • Rote Orchideen
  • Wo gibt es noch so schöne Mädel
  • Ja, so ein Mädel, ungarisches Mädel
  • An der Newa steht ein Haus
  • Pardon, Madame
  • Honved-Banda
  • Ungarland, Donaustrand, Heimatland
  • Meine Mama war aus Yokohama
  • Ich lieb' einen anderen
  • Du warst der Stern meiner Nacht
  • Morgens bist du immer schüchtern
  • Mausi, süß warst du heute nacht
  • Pardon, Madame
  • Nur immer Ping, Pong
  • Reich mir zum Abschied noch einmal die Hände
Interpret
Schramm, Margit (Sopran); Ebnet, Liselotte (Sopran); Schock, Rudolf (Tenor); Gruber, Ferry (Tenor)
Komponist
Abraham, Paul
Texter
Nach Emmerich Földes von Alfred Grünwald und Beda
Orch./Chor/Ensemble
Günther-Arndt-Chor; Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Schmidt-Boelcke, Werner