Werner Schmidt-Boelcke. Berliner Symphoniker. Jessel. Schwarzwaldmädel. Großer Querschnitt - Cover 1
Werner Schmidt-Boelcke. Berliner Symphoniker. Jessel. Schwarzwaldmädel. Großer Querschnitt - Cover 2

Werner Schmidt-Boelcke. Berliner Symphoniker. Jessel. Schwarzwaldmädel. Großer Querschnitt

Teilen auf

Release Info

Jahr 1967
Label Discoton
Katalog-Nr 75 299
Aufnahmen von -
Bemerkung
UPM 33 ⅓
Genre Classical music
Signatur L 8961
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Track Info

  • O sancta Caecillia
  • Wir wandern durch die weite Welt
  • Wir sind auf der Walz'
  • Ich liebte manche Frau schon
  • Malwine, ach Malwine
  • Ach, die Weiber sind ein Übel
  • Malwine!
  • Ja, lieber Freund, Malwine!
  • Muß denn die Liebe Tragödie sein?
  • Lockende Augen
  • Schöner Tänzer, du entschwindest
  • O Bli Bla Bli Bla Blasius
Interpret
Herrfurth, Annelis (Sopran); Schädle, Lotte (Sopran); Schramm, Margit (Sopran); Mercker, Karl-Ernst (Tenor); Reichert, Willy (Tenor); Schock, Rudolf (Tenor); Ollendorff, Fritz (Baß)
Texter
Neldhart, August
Orch./Chor/Ensemble
Die Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Schmidt-Boelcke, Werner
  • Mädle aus dem schwarzen Wald
  • Alle werden sie sich drehen
  • Erklingen zum Tanze die Geigen
  • Jede Spätzin find`t ihr Spätzle
  • Machet Platz!
  • Bauernpolka
  • Wenn die Sonn' am Himmel lacht
  • Das Mädel ischt a Hex!
  • Prügelszene
  • Hört, ihr Leut' und laßt euch Sage
  • Wenn der Mensch schon dreißig ist
  • Es kann ein Bub sein
Interpret
Herrfurth, Annelis (Sopran); Schädle, Lotte (Sopran); Schirrmacher, Ursula (Sopran); Schramm, Margit (Sopran); Mercker, Karl-Ernst (Tenor); Pagel, Tobias (Tenor); Schock, Rudolf (Tenor); Fritz, Bruno (Baß); Ollendorff, Fritz (Baß); Reichert, Willy (Baß)
Orch./Chor/Ensemble
RIAS-Kammerchor; Arndt, Günther; Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Schmidt-Boelcke, Werner