Hans-Joachim Rotzsch. Neues Bachisches Collegiummusicum zu Leipzig. Ratswahl - Cover 1
Hans-Joachim Rotzsch. Neues Bachisches Collegiummusicum zu Leipzig. Ratswahl - Cover 2
Design: Ariola-Eurodisc/Studios; Abbildung: "Das Jüngste Gericht" von Fra Angelico (Ausschnitt). Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz

Hans-Joachim Rotzsch. Neues Bachisches Collegiummusicum zu Leipzig. Ratswahl

Thomanerchor Leipzig. Bach Kantaten

Teilen auf

Release Info

Jahr 1984
Label Eurodisc
Katalog-Nr 40 587 8
Aufnahmen von -
Bemerkung Club Edition
UPM 33 ⅓
Genre Classical music
Signatur L 35627

Track Info

  • Gott ist mein König. Kantate zur Ratswahl in Mühlhausen BWV 71. Gott ist mein König.
  • Gott ist mein König. Kantate zur Ratswahl in Mühlhausen BWV 71. Ich bin nun achtzig Jahr - Soll ich auf dieser Welt.
  • Gott ist mein König. Kantate zur Ratswahl in Mühlhausen BWV 71. Dein Alter sei wie deine Jugend.
  • Gott ist mein König. Kantate zur Ratswahl in Mühlhausen BWV 71. Tag und Nacht ist dein.
  • Gott ist mein König. Kantate zur Ratswahl in Mühlhausen BWV 71. Durch mächtige Kraft.
  • Gott ist mein König. Kantate zur Ratswahl in Mühlhausen BWV 71. Du wolltest dem Feinde nicht geben.
  • Gott ist mein König. Kantate zur Ratswahl in Mühlhausen BWV 71. Das neue Regiment.
Interpret
Augér, Arleen (Sopran); Wenkel, Ortrun (Alt); Schreier, Peter (Tenor); Lorenz, Siegfried (Bariton); Adam, Theo (Baß); Mehlig, Karl (Pauken); Heidrich, Günter (Oboe I-II); Mörchen, Hans-Ludwig (Oboe I-II); Schmidt, Burkhard (Violoncello); Beyer, Achim (Kontrabaß); Schmidt, Hans-Jürgen (Kontrabaß); Schulze, Gerd (Fagott); Bernstein, Walter Heinz (Orgel); Güttler, Ludwig (Trompete I-III); Sandau, Kurt (Trompete I-III); Stiefel, Heinz (Trompete I-III); Waldbaur, Thekla (Blockflöte I-II); Gebauer, Reiner (Blockflöte I-II)
Komponist
Bach, Johann Sebastian
Texter
Eilmar, Georg Christian
Orch./Chor/Ensemble
Thomanerchor Leipzig; Neues Bachisches Collegiummusicum zu Leipzig
Dirigent/Leitung
Rotzsch, Hans-Joachim
  • Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren. Kantate zum zwölften Sonntag nach Trinitatis (vermutlich auch zur Ratswahl) BWV 137. Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren.
  • Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren. Kantate zum zwölften Sonntag nach Trinitatis (vermutlich auch zur Ratswahl) BWV 137. Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren. Kantate zum zwölften Sonntag nach Trinitatis (vermutlich auch zur Ratswahl) BWV 137. Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren. Kantate zum zwölften Sonntag nach Trinitatis (vermutlich auch zur Ratswahl) BWV 137. Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren. Kantate zum zwölften Sonntag nach Trinitatis (vermutlich auch zur Ratswahl) BWV 137. Lobe den Herren, der alles so herrlich regieret.
  • Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren. Kantate zum zwölften Sonntag nach Trinitatis (vermutlich auch zur Ratswahl) BWV 137. Lobe den Herren, der künstlich und fein dich bereitet.
  • Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren. Kantate zum zwölften Sonntag nach Trinitatis (vermutlich auch zur Ratswahl) BWV 137. Lobe den Herren, der deinen Stand sichtbar gesegnet.
  • Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren. Kantate zum zwölften Sonntag nach Trinitatis (vermutlich auch zur Ratswahl) BWV 137. Lobe den Herren, was in mir ist, lobe den Namen.
Interpret
Augér, Arleen (Sopran); Wenkel, Ortrun (Alt); Schreier, Peter (Tenor); Lorenz, Siegfried (Bariton); Adam, Theo (Baß); Mehlig, Karl (Pauken); Heidrich, Günter (Oboe I-II); Mörchen, Hans-Ludwig (Oboe I-II); Schmidt, Burkhard (Violoncello); Beyer, Achim (Kontrabaß); Schmidt, Hans-Jürgen (Kontrabaß); Schulze, Gerd (Fagott); Bernstein, Walter Heinz (Orgel); Güttler, Ludwig (Trompete I-III); Sandau, Kurt (Trompete I-III); Stiefel, Heinz (Trompete I-III); Kaltofen, Gunar (Violine)
Komponist
Bach, Johann Sebastian
Texter
Neander, Joachim
Orch./Chor/Ensemble
Thomanerchor Leipzig; Neues Bachisches Collegiummusicum zu Leipzig
Dirigent/Leitung
Rotzsch, Hans-Joachim
  • Nun danket alle Gott. Kantate BWV 192. Nun danket alle Gott.
  • Nun danket alle Gott. Kantate BWV 192. Der ewig reiche Gott.
  • Nun danket alle Gott. Kantate BWV 192. Lob, Ehr' und Preis sei Gott.
Interpret
Augér, Arleen (Sopran); Wenkel, Ortrun (Alt); Schreier, Peter (Tenor); Lorenz, Siegfried (Bariton); Adam, Theo (Baß); Mehlig, Karl (Pauken); Heidrich, Günter (Oboe I-II); Mörchen, Hans-Ludwig (Oboe I-II); Schmidt, Burkhard (Violoncello); Beyer, Achim (Kontrabaß); Schmidt, Hans-Jürgen (Kontrabaß); Schulze, Gerd (Fagott); Bernstein, Walter Heinz (Orgel)
Komponist
Bach, Johann Sebastian
Texter
Rinckart, Marin
Orch./Chor/Ensemble
Thomanerchor Leipzig; Neues Bachisches Collegiummusicum zu Leipzig
Dirigent/Leitung
Rotzsch, Hans-Joachim