Ich bin nur ein armer Wandergesell. Die schönsten Melodien von Eduard Künneke - Cover 1
Ich bin nur ein armer Wandergesell. Die schönsten Melodien von Eduard Künneke - Cover 2
Gestaltung: Ariola-Eurodisc-Atelier; Fotos Vorderseite: Bernard; Grimm, A.; Wesselow

Ich bin nur ein armer Wandergesell. Die schönsten Melodien von Eduard Künneke

Teilen auf

Release Info

Jahr 1973
Label Eurodisc
Katalog-Nr 62 295
62 296
62 297
Aufnahmen von -
Bemerkung Club-Sonderauflage
UPM 33 ⅓
Genre Classical music
Signatur L 3095
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Track Info

Intermezzo. 3. Satz aus der "Tänzerischen Suite" op. 26.
Komponist
Künneke, Eduard; Friedl, Franz R. (Arrangement)
Orch./Chor/Ensemble
Die Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Carste, Hans
Das Leben ist ein Karussel. aus der Operette "Glückliche Reise".
Interpret
Klug, Hedi (Sopran)
Komponist
Künneke, Eduard
Orch./Chor/Ensemble
Das Rundfunk-Orchester München
Dirigent/Leitung
Röhrig, Wolfram
  • Nacht muß es sein, wenn man sein Herz verschenkt. aus der Operette "Glückliche Reise".
  • Wenn man verliebt ist. aus der Operette "Glückliche Reise".
  • Drüben in der Heimat, da blüht ein Rosengarten. aus der Operette "Glückliche Reise".
Interpret
Klug, Hedi (Sopran); Gruber, Ferry (Tenor)
Komponist
Künneke, Eduard
Orch./Chor/Ensemble
Das Rundfunk-Orchester München
Dirigent/Leitung
Röhrig, Wolfram
Schatz, der erste Satz zum großen Glück. aus der Operette "Glückliche Reise".
Interpret
Klug, Hedi (Sopran); Dahlberg, Monika (Sopran); Gruber, Ferry (Tenor); Friedauer, Harry (Tenor)
Komponist
Künneke, Eduard
Orch./Chor/Ensemble
Das Rundfunk-Orchester München
Dirigent/Leitung
Röhrig, Wolfram
Immerzu singt Herz deinem Herzen zu. aus der Operette "Die große Sünderin".
Interpret
Moffo, Anna (Sopran); Schock, Rudolf (Tenor)
Komponist
Künneke, Eduard
Orch./Chor/Ensemble
Die Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Schmidt-Boelcke, Werner
Am Amazonas, da wohnen uns're Ahnen. aus der Operette "Glückliche Reise".
Interpret
Gruber, Ferry (Tenor)
Komponist
Künneke, Eduard
Orch./Chor/Ensemble
Das Rundfunk-Orchester München
Dirigent/Leitung
Röhrig, Wolfram
Komm mit nach Madeira. aus Operette "Lady Hamilton".
Komponist
Künneke, Eduard; Rhinow, Hans-Joachim (Arrangement)
Orch./Chor/Ensemble
Hans-Georg Arlt und sein Orchester
  • Alle Birken grünen. Aus der Lönslieder-Suite.
  • Die roten Blätter rauschen. Aus der Lönslieder-Suite.
  • Kurz ist der Mai. Aus der Lönslieder-Suite.
  • Auf der Straße. Aus der Lönslieder-Suite.
Komponist
Künneke, Eduard
Orch./Chor/Ensemble
Die Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Carste, Hans
Victoria regia. aus das Suite "Das Blumenwunder".
Komponist
Künneke, Eduard; Schreiber, Heinz (Arrangement)
Orch./Chor/Ensemble
Die Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Carste, Hans
Noch ein Gläschen Bordeaux? - Onkel und Tante, ja das sind Verwandte. aus der Operette "Der Vetter aus Dingsda".
Interpret
Mira, Brigitte (Sopran); Schirrmacher, Ursula (Sopran); Manuel, Peter (Tenor); Krukowski, Ernst (Bariton); Röhrl, Manfred (Baß)
Komponist
Künneke, Eduard
Orch./Chor/Ensemble
Die Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Schmidt-Boelcke, Werner
O werter Verehrter, von Liebe betörter - Überleg dir's. aus der Operette "Der Vetter aus Dingsda".
Interpret
Holm, Renate (Sopran); Schirrmacher, Ursula (Sopran); Mercker, Karl-Ernst (Tenor)
Komponist
Künneke, Eduard
Orch./Chor/Ensemble
Die Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Schmidt-Boelcke, Werner
Hallo, hallo - hier rief's doch irgendwo - Ich bin nur ein armer Wandergesell. aus der Operette "Der Vetter aus Dingsda".
Interpret
Holm, Renate (Sopran); Schirrmacher, Ursula (Sopran); Schock, Rudolf (Tenor)
Komponist
Künneke, Eduard
Orch./Chor/Ensemble
Die Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Schmidt-Boelcke, Werner
Weißt du noch, wie wir als Kinder gespielt - Kindchen, du mußt nicht so schrecklich viel denken. aus der Operette "Der Vetter aus Dingsda".
Interpret
Holm, Renate (Sopran); Schock, Rudolf (Tenor)
Komponist
Künneke, Eduard
Orch./Chor/Ensemble
Die Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Schmidt-Boelcke, Werner
Strahlender Mond, der am Himmelszelt thront. aus der Operette "Der Vetter aus Dingsda".
Interpret
Moffo, Anna (Sopran)
Komponist
Künneke, Eduard
Orch./Chor/Ensemble
Das Orchester Hagen Galatis
Ganz unverhofft kommt oft das Glück. aus der Operette "Der Vetter aus Dingsda".
Interpret
Mira, Brigitte (Sopran); Holm, Renate (Sopran); Schock, Rudolf (Tenor); Manuel, Peter (Tenor); Krukowski, Ernst (Bariton); Röhrl, Manfred (Baß)
Komponist
Künneke, Eduard
Orch./Chor/Ensemble
Die Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Schmidt-Boelcke, Werner
Es gibt nur eine Liebe. aus der Operette "Hochzeit in Samarkand".
Interpret
Schramm, Margit (Sopran)
Komponist
Künneke, Eduard
Orch./Chor/Ensemble
Die Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Eisbrenner, Werner
  • Sieben Jahr lebt' ich in Batavia. aus der Operette "Der Vetter aus Dingsda".
  • Nicht wahr, hier ist's wie im Zauberreich - Und im Märchen, da wurden die beiden ein Paar - Ich bin nur ein armer Wandergesell. aus der Operette "Der Vetter aus Dingsda".
Interpret
Holm, Renate (Sopran); Schirrmacher, Ursula (Sopran); Mira, Brigitte (Sopran); Schock, Rudolf (Tenor); Manuel, Peter (Tenor); Krukowski, Ernst (Bariton); Röhrl, Manfred (Baß)
Komponist
Künneke, Eduard
Orch./Chor/Ensemble
Die Berliner Symphoniker
Dirigent/Leitung
Schmidt-Boelcke, Werner