Blüh nur, blüh, mein Sommerkorn. Deutsche Volkslieder aus Böhmen, Mähren und Schlesien - Cover 1
Blüh nur, blüh, mein Sommerkorn. Deutsche Volkslieder aus Böhmen, Mähren und Schlesien - Cover 2

Blüh nur, blüh, mein Sommerkorn. Deutsche Volkslieder aus Böhmen, Mähren und Schlesien

Teilen auf

Release Info

Jahr 1959
Label Opera
Katalog-Nr 3220
Aufnahmen von -
Bemerkung Altbestand Europäischer Phonoklub [1953-1964]
UPM 33 ⅓
Genre Folk/ Country/ Ethno
Signatur L 19115
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Track Info

  • Mein Schätzlein kommt von ferne
  • Ich wollt, wenns Kohlen schneit
  • Dort drunten an jenem Felsen
  • Unna Katz haut Gunga ghatt (Unsere Katze hat Junge gehabt)
  • Auf d'Wulda (Auf der Moldau)
  • Und in dem Schneegebirge
  • Es flieget ein Tauber
  • Blüh nur, blüh, mein Sommerkorn
  • Nach Süden nun sich lenken
  • Unta dean Hulzepflaum
  • Eia, peia, Wiegenstroh
  • Es wollt ein Mägdlein tanzen gehn
  • Gestern beim Mondenschein
  • Es ritten drei Reiter wohl über den Rhein
Orch./Chor/Ensemble
Der Ackermann-Chor Rosenheim
Dirigent/Leitung
Kernich, Fritz Prof.