Paul Lincke. Die schönsten und bekanntesten Melodien - Cover 1
Paul Lincke. Die schönsten und bekanntesten Melodien - Cover 2

Paul Lincke. Die schönsten und bekanntesten Melodien

Meister der Operette

Teilen auf

Release Info

Jahr 1956
Label Bertelsmann Schallplattenring
Katalog-Nr 8036
Aufnahmen von -
Bemerkung
UPM 33 ⅓
Genre Classical music
Signatur L 13909

Track Info

  • Einleitung
  • Das macht die Berliner Luft
  • Schlösser, die im Monde liegen
  • Siamesische Wachtparade
  • Rosen, Tulpen, Nelken
  • Bis früh um fünfe
  • Meine einzige Liebe
  • Verschmähte Liebe
  • Ob du mich liebst
  • Ist die Welt auch noch so schön
  • Wenn auch die Jahre enteilen
  • Nimm mich mit
  • Heimlich, still und leise
  • Die Bajadere
  • O Theophil
  • Isola Bella
  • O Frühling, wie bist du so schön
  • Glühwürmchen, Glühwürmchen flimmre
  • Folies Bergère
  • Loose, muntre Lieder
  • Die Liebe kam vom Märchenland
  • Die Liebesinsel
  • Wenn die Blätter leise rauschen
  • Schenk mir doch ein kleines bißchen Liebe
  • Venus, Venus, steig hernieder
  • Die Gigerlkönigin
  • Grigri, Grigri
  • Rund ist die Welt
  • Laßt den Kopf nicht hängen
  • Finale
Interpret
Moogk, Rosemarie (Gesang); Zillger, Ruth (Gesang); Appelt, Adi (Gesang); Löhe, Jean (Gesang)
Komponist
Lincke, Paul
Orch./Chor/Ensemble
Das Trio Sorrento; Der Waldo-Favre-Chor; Das große Berliner Operettenorchester
Dirigent/Leitung
Krapp, Simon